Wir sind ver.di

Aktionsplattform des ver.di Teams Finanzdienstleistungen aus Niedersachsen/Bremen

Unsere Genobanken

Von und für Beschäftigte der Genossenschaftsbanken in Niedersachsen und Bremen

DZ Bank schickt Belegschaft vor die Tore der Stadt

Aus der Innenstadt soll es zum Verband nach Misburg gehen Am Freitag, dem 22. Januar 2021 wird unser Standort in Kenntnis gesetzt, dass die Belegschaft in 2023 in andere Räumlichkeiten ziehen soll. In das Gebäude des Genossenschaftsverbandes, an dem der Zahn der Zeit genagt hat. Eine nicht zeitgemäße Büroimmobilie in unattraktiver Lage, die seit geraumer […]

Urteil bestätigt: Detlev bleibt!

Landesarbeitsgericht bestätigt Unrechtmäßigkeit der Kündigung gegen Sparda Bank Betriebsrat Endlich Gewissheit für den im Dezember 2019 von der Sparda Bank Hannover eG zu unrecht gekündigten Betriebsrat Detlev Hagenkord. Das Landesarbeitsgericht Niedersachsen bestätigte das Urteil des Arbeitsgerichts Hannover und stellte in aller Deutlichkeit klar, dass es sich bei den von der Sparda Bank Hannover eG erhobenen […]

Sparda Bank bleibt beim Kündigungsversuch!

Der Vorstand der Sparda-Bank Hannover eG will den stellvertretenden Gesamtbetriebsratsvorsitzenden, Detlev Hagenkord, weiterhin fristlos kündigen. Obwohl das Arbeitsgericht in Hannover die Klage der Bank bereits im Juni 2020 abgewiesen hat, bleibt der Vorstand bei seiner Linie, ein aktives Betriebsratsmitglied aus dem Unternehmen entfernen zu wollen. Am Mittwoch, den 10. März, findet um 13 Uhr vor […]

2020, du hast uns ganz schön gefordert!

Jahresrückblick des ver.di-Teams Finanzdienstleistungen Niedersachen-Bremen Es hätte wohl vor einem Jahr niemand geglaubt, dass in 2020 die meisten Termine über Videokonferenzen stattfinden und sich die Reisezeit unserer Teammitglieder und Aktiven mehr als halbiert. Das wir im Alltag und bei Aktionen Masken tragen und uns auf Abstand halten! Was noch vor Kurzem unmöglich schien, ging dann […]

ver.di Infolog zum Genossenschaftsbanken Tarifvertrag

Betriebsräte aus Genossenschaftsbanken vor Herausforderungen Mit dem Tarifreformvertrag wird ein neues Vergütungssystem eingeführt. Tarifgruppen sind zu Vergütungsgruppen umbenannt. Statt Berufsjahren wurden Tätigkeitsjahre eingeführt. Insbesondere der Wechsel auf die Systematik der Tätigkeitsjahre führt zu Einkommensverlusten. Durch die Streichung der Tätigkeitsbeispiele sind Streitigkeiten über den Wert der Tätigkeit vorprogrammiert. In unserem neuen Format VER.DI-INFOLOG bekommt ihr zuerst […]

Für Betriebs- und Personalräte

Das Thema mobiles Arbeiten beschäftigt uns in der Finanzdienstleistungsbranche derzeit alle und wird uns auch in der Zukunft weiter begleiten. Betriebs- und Dienstvereinbarungen sind abzuschließen oder anzupassen. Betriebs- und Personalräte befinden sich derzeit in einem Spannungsfeld. Auf der einen Seite die Wünsche der Beschäftigten sowie die Vorstellungen der Arbeitgeber und auf der anderen Seite eure […]

Kündigung abgewiesen! Detlev bleibt!

Arbeitsgericht Hannover weist Anträge der Sparda-Bank zurück! Am Donnerstag, den 25. Juni entschied das Arbeitsgericht Hannover, dass die Kündigung der Sparda-Bank gegen den Betriebsrat Detlev Hagenkord unrechtmäßig ist! Der Antrag der Sparda Bank wurde abgewiesen. Wir hoffen, dass der Vorstand nun endlich zur Vernunft kommt und den Versuch einer fristlosen Kündigung zurücknimmt. Jörg Reinbrecht, ver.di […]

Support der Sparda-Bank Betriebsräte

Kündigung eines Betriebsratsmitglieds der Sparda-Bank: Protest von Beschäftigten Die vom Vorstand der Sparda-Bank geplante fristlose Kündigung des stellv. Gesamtbetriebsratsvorsitzenden der Sparda-Bank Hannover führt zu einer ersten Solidarisierungsaktion von Betriebsräten der Bank. Mit Plakaten wie „Wir sind Detlev“ stellten sie klar, dass sie die fristlose Kündigung auch als einen Angriff auf die Arbeit der Arbeitnehmervertretung der […]

Sparda Warnstreik 05.11.2019

Geplanter Ablauf: 07:00 Uhr Beginn Musik und Ausschank von Kaffee/Tee/Wasser09:00 Uhr Kundgebung vor der Sparda Bank Hannover09:30 Uhr Demozug zu ver.di in die Goseriede Ca. 10:00 Uhr Ankunft im Streiklokal. Erfassung von Streikgeldformularen und Verpflegung. 11:30 Uhr Ende der Veranstaltung. Wer möchte kann noch in anderen Lokalitäten zusammenkommen. Hauptsache NICHT an den Arbeitsplatz gehen. Die […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: